Quiz: Welche Bußgelder drohen?

Radarfalle, falsch geparkt oder ein Verkehrszeichen übersehen? Fast jeder von uns musste schon mal Bußgelder zahlen oder hat vielleicht sogar einen Punkt bekommen. Doch weißt du eigentlich noch, welche Strafen bei welchen Vergehen folgen? Dann mach mit bei unserem Quiz! Wir haben zehn Fragen zu Verkehrssünden ausgesucht und jeweils drei mögliche Antworten dazu. Natürlich ist nur eine davon richtig. Kennst du sie? Viel Spaß!

Das gilt in Flensburg

Für Verkehrsordnungswidrigkeiten gibt es den Bußgeldkatalog, der bundesweit gilt und eine einheitliche Ahndung gleicher Verstöße sicherstellen soll. Dort sind die Folgen für den Regelfall festgeschrieben. Es soll der Verkehrserziehung dienen und Verkehrsverstöße minimieren. 2014 wurde das Punktesystem umfassend reformiert. Weitere wichtige Informationen rund um das Thema Bußgelder und Punkte findest du hier.

Bußgeld Quiz

Viel Spaß mit unserem Quiz!


Sophia
Sophia
Digitale Kommunikation

3 Kommentare

  1. Anonymous sagt:

    Seit wann gibt es in Deutschland eine Winterreifenpflicht? Besser mal die Fakten checken 😉

    • ADAC ADAC sagt:

      Hallo, du hast natürlich Recht. Eine gesetzliche generelle Winterreifenpflicht gibt es in Deutschland nicht. Auch ein fester Zeitraum wie z.B. von Oktober bis Ostern ist nicht vorgeschrieben, wird aber allgemein empfohlen.

      Was der Gesetzestext aber vorschreibt: Ein Kraftfahrzeug darf bei Glatteis, Schneeglätte, Eis- oder Reifglätte nur mit Reifen gefahren werden, die bestimmte Eigenschaften erfüllen. Es dürfen nur solche Reifen gefahren werden, bei denen das Profil der Lauffläche und die Struktur so konzipiert sind, dass sie vor allem auf Matsch und frischem oder schmelzendem Schnee bessere Fahreigenschaften gewährleisten als normale Reifen, sprich Sommerreifen. Winterreifen, Allwetter- bzw. Ganzjahresreifen, die typischerweise eine M+S-Kennzeichnung und/oder eine entsprechende Kennzeichnung mit dem „Three-Peak-Mountain-Snowflake“-Zeichen tragen, erfüllen diese Anforderung. Viele Grüße

  2. T.Friedrich sagt:

    Moin, ich fahre 365 Tage im Jahr Ganz- bzw. Allwetter Reifen, oder ist das im Winter nicht Erlaubt? Ich meine ich wohne in Norddeutschland da ist i.d.R. eh weniger Eis-und Schnee wie z.B. in Bayern.LG T.Friedrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.